Über uns

Hier ist netzwerk südbaden.

Wir sind  kein illustriertenähnliches Magazin, vielmehr verstehen wir uns als Informationsdienst – der sich als e-magazine, im Web und auch gedruckt – für Unternehmer, Kommunal- und Regionalpolitiker versteht.

Mit diesem zeitgemäßen Vertriebskonzept hoffen wir, Sie, liebe Leserinnen und Leser, genau dort zu treffen, wo Sie gerade sind. Egal ob Sie netzwerk südbaden als magazine via Tablet im Zug, im Internet so zwischendurch oder als klassisches Printmedium lesen, eines garantieren wir: Qualitätsjournalismus.

Dafür stehe nicht nur ich als Herausgeber mit meinem Namen, sondern vor allem das Autorenteam, das hinter netzwerk südbaden steht. Dazu zählen so renommierte Journalisten und Fotografen wie Rudi Raschke, Daniela Frahm, Uli Homann und Albert Josef Schmidt.

So werden Sie in dieser Publikation viele Personalien finden. Es sind ja Menschen, die unsere Region zwischen Oberrhein und Bodensee zu dem machen, was sie ist, die Entwicklungen beeinflussen und bestimmen wo‘s lang geht.

Zum Markenzeichen des netzwerk südbaden soll der erzählende, plaudernde  Charakter der Stories werden. Ironie ist da schon mal möglich, oder dass der Autor zum Bericht gleich seine Meinung mitliefert. Interviews haben ihren Platz in dem Report, aber immer auf eine Seite beschränkt. Wir wollen Sie ja nicht langweilen, sondern informieren.

Wir denken, netzwerk südbaden ist das multimediale Medium für die Informationselite in Südbaden.

Comments are closed.