Abschlussfeier für 76 erfolgreiche Betriebswirte

Abschlussfeier für 76 erfolgreiche Betriebswirte

Bei einer feierlichen Abschlussveranstaltung in der Gewerbe Akademie Freiburg erhielten 76 Betriebswirte ihre Zeugnisse. Die 43 Absolventinnen und 33 Absolventen, die den berufsbegleitenden Studiengang zum Betriebswirt bzw. zur Betriebswirtin an der Gewerbe Akademie erfolgreich abgeschlossen haben, wurden vom Präsidenten der Handwerkskammer Freiburg Johannes Ullrich ausgezeichnet. 14 Absolventen schlossen den Studiengang mit einem Ergebnis von 2,0 oder besser ab.

Die Abschlussfeier machte deutlich: In diesem Jahr waren die Absolventinnen klar in der Überzahl. Auch in der Spitzengruppe mit einem Ergebnis von 2,0 oder besser wurde die Verteilung sichtbar: zehn Frauen und vier Männer konnten den Studiengang mit einem guten bis sehr guten Ergebnis abschließen. Als Jahrgangsbeste wurde Nathalie Sulzer aus Endingen-Kiechlingsbergen am Kaiserstuhl ausgezeichnet. Die Absolventin besuchte den Kurs in Freiburg und schloss das Studium mit der Note 1,6 sehr erfolgreich ab.

Das insgesamt hohe Kursniveau verdeutlichten 13 weitere Absolventen mit besten Ergebnissen: Auch Anna Weber aus Kenzingen, Maike Schrader aus Wehr, Sarah Möllinger aus Freiburg, Samuel Esslinger aus Biberach, Sophie Rees aus Neuenburg, Gabriele Purr aus Kehl, Markus Berger aus Biberach, Nadine Herp aus Offenburg, Christoph Löffler aus Bötzingen, Stefanie Braun aus Oberkirch, Maureen Kapp aus Schiltach, Andreas Willmann aus Offenburg, und Jasmin Steigerwald aus Eschau in Frankreich erreichten jeweils einen Notenschnitt von 2,0 oder besser.

Die Gewerbe Akademie bietet an ihren drei Standorten Freiburg, Offenburg und Schopfheim auch in den kommenden Monaten Kurse zum/zur Betriebswirt/-in an.