Endingen: Bewaffneter Raubüberfall auf Casino

Foto: Symbolbild

Foto: Symbolbild

Heute wurde der Polizei um 06:20 Uhr ein Raubüberfall auf ein Spielcasino in Endingen gemeldet. Gegen 06:15 Uhr überfielen zwei männliche bislang unbekannte Täter den Angestellten des Casinos. Ihm wurde eine Schusswaffe an den Kopf gehalten und so Herausgabe des Bargelds erzwungen. Nachdem sie den Angestellten in die dortige Toilette gesperrt hatten, flüchten die Täter zu Fuß mit dem erbeuteten Wechselgeld in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Täter wurden folgendermaßen beschrieben: Etwa 23 und 19 jahre alt, 1,80 und 1,75m groß. Sie trugen schwarze Jacken, einer der beiden Handschuhe und waren maskiert. Sie sprachen Deutsch ohne erkennbaren Akzent. Die Fahndungsmaßnahmen dauern gegenwärtig noch an. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.