Symposium: Arbeitgeber, Unternehmen und gesunde Mitarbeiter

Ein Symposium beleuchtet am 2. Februar 2018 im Gesundheitsresort Freiburg Zusammenhänge zwischen modernen Arbeitgebern und ihren Anstrengungen im Gesundheitsmanagement. Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmer.

So schwierig die Diskussionen um die breite Versorgung der Bevölkerung auch verlaufen mögen, so fortschrittlich präsentiert sich die Region in der Prävention – sowohl was schwere körperliche als auch psychische Erkrankungen angeht: Gesundheitsmanagement gehört zu den großen Themen, wenn es um die Modernisierung von Unternehmen geht. Es lohnt sich, bei diesem Thema weit über den Tellerrand hinauszuschauen: Um mit einem funktionsfähigen Gesundheitsmanagement die Wertschöpfung eines Unternehmens voranzubringen, braucht es zeitgemäße Arbeitsplätze, aber auch eine funktionierende Beteiligung des Personals mit innovativen Partizipationsmodellen. Dies sind nur einige der Bausteine, mit denen Unternehmen anhand des Gesundheitsmanagements ihre DNA als Arbeitgebermarke neu ausrichten können. Das „Freiburger Unternehmer-Symposium“ informiert in einer ganztätigen Veranstaltung mit einem vorgeschalteten „Business- Dinner“ am 1. und 2. Februar über die neuen Möglichkeiten wie vielfältigen Aspekte des Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Namhafte Referenten wie Rudolf Kast (Das demographische Netzwerk), Raphael Gielgen (vitra), Prof. Lars Feld (Wirtschaftsweiser) und Ines Lützen (Aesculap) informieren und leiten Workshops.

netzwerk südbaden gesundheit freiburg

2. Freiburger Unternehmer-Symposium: 2. Februar 2018 im Gesundheitsresort Freiburg. Foto: 123Koehler/Pixabay

netzwerk südbaden hat im vergangenen Jahr mit einer zehnteiligen Kolumnen-Serie gemeinsam mit der Veranstalterin Christa Porten-Wollersheim auf die Bedeutung des Themas aufmerksam gemacht. Die Veranstaltung wird von netzwerk südbaden als Medienpartner unterstützt.

  1. FREIBURGER UNTERNEHMER-SYMPOSIUM

Datum: 2. Februar 2018
Ort: Gesundheitsresort Freiburg
An den Heilquellen 8, 79111 Freiburg im Breisgau

DAS PROGRAMM
09.00 UHR Bewegter Einstieg für „Early-Birds“

FITALMANAGEMENT

09:30 UHR Begrüßung

Rudolf Kast, Vorstandsvorsitzender ddn; Margret Heckel, Politikjournalistin
09:45 UHR Neurobiologie des Vertrauens

Prof. Dr. Markus Heinrichs, Leiter des Instituts für Psychologie, Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg

10:30 UHR Praxisforen Teil 1

Forum 1: Qualität am Beispiel des Corporate Health Award / SICK AG

Forum 2: Lern- und Experimentierräume für die Digitalisierung der Arbeitswelt / INQA

Forum 3: Nachhaltig gesund – nachhaltig erfolgreich – BGM geht auch in der Pflege / Sozial-Holding

Forum 4: Mensch+Gesundheit | Sozialbudget bei Dürr / Dürr Systems AG
12:00 UHR Praxisforen Teil 2

Forum 5: Gesunde Mitarbeiter |Gesundes Unternehmen / HYDRO Systems KG

Forum 6: Der Status Quo ist keine Option/ Vitra AG

Forum 7: Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen / Sanofi Aventis

Deutschland GmbH Forum 8: Vom BGM 2.0 zu BGM 4.0 – Mitarbeitergesundheit weiterdenken und entwickeln / Aesculap AG

13:30 UHR Mittagspause / Bewegte Pause

14:30 UHR Podiumsdiskussion
mit den Workshop-Leitern, Präsentationen der Ergebnisse aus den Foren, Diskussion

15:15 UHR Kaffeepause /Bewegte Pause

15:45 UHR Unternehmenswert Mensch
Michael Schulze, Referatsleiter im BMAS

16:00 UHR Unternehmercode – Genetik und Epigenetik eines Unternehmens
Prof. Dr. Dr. Katharina Domschke, M.A. (USA) Ärztliche Direktorin der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Universitätsklinikum Freiburg

16:45 UHR Zusammenfassung und Ausblick

BUSINESS DINNER AM VORABEND, 1. FEBRUAR

18:00 UHR Apéro mit Snack
im Foyer des Mercure Hotel Panorama Freiburg

18:30 UHR Begrüßung
AB 19:00 UHR Abendessen. Dinner-Speech „Ist unser Gesundheitssystem gesund?“
Prof. Dr. Lars Feld, Albert-Ludwig-Universität Freiburg, Leiter des Walter Eucken Instituts Freiburg, Mitglied des Sachverständigenrats der Bundesregierung

Kosten: 90 €
Anmeldung: FITALMANAGEMENT
Stephanienstraße 19, 79100 Freiburg
Tel.: +49 761 4001310, Fax.: +49 7614019341
fus@fitalmanagement.de