Eisenmann reist

Anlässlich ihrer Amtseinführung hat Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann angekündigt, im Herbst Vor-Ort-Besuche an Schulstandorten im ganzen Land zu starten. Einmal im Monat wird die Ministerin einen Standort besuchen. Am Vormittag steht jeweils ein Schulbesuch mit Gesprächen mit Schulleitung, Lehrkräften sowie Schülern und Eltern auf dem Programm. Anschließend ist dann ein Treffen mit den Verantwortlichen in den Kommunen und den Schulbehörden vor Ort geplant. Die bis zu 30 geplanten Besuche sollen alle Landesteile und Regionen abdecken sowie die unterschiedlichen Schularten berücksichtigen

 

Dr. Susanne Eisenmann, Ministerin für Kultus, Jugend und Sport. Foto: Reg. Ba-Wü

Dr. Susanne Eisenmann, Ministerin für Kultus, Jugend und Sport. Foto: Reg. Ba-Wü